…it’s not the end if you just say hello again.

so far away from how I led my life



20.03.2017
halb drei
Zwillingsbrut
Suits
The Sorrow
Kaffee
Keks
nachher vielleicht noch
platt

Nimm dir eine Auszeit! steht auf meinem Kalenderblatt für diese Woche. Und genau das mache ich auch. Ich habe diese Woche Urlaub und fahre weg für 5 Tage. Ich habe eigentlich keine Zeit dazu und ein furchtbar schlechtes Gewissen, dass ich nichts für meine Diss tun werde. Aber ich muss weg, ich muss hier raus, ich muss den Kopf frei kriegen. Ich kann nicht mehr.

Nachdem ich nun fast zwei Monate mit dieser fiesen Grippe bzw. ihren Nachwirkungen gekämpft habe, ständig alles absagen musste, weil ich mich völlig ausgelaugt gefühlt habe, nichts anderes als meine Arbeit und mein Bett gesehen habe, kaum soziale Kontakte hatte, bin ich echt durch mit den Nerven. Hinzu kommt die Verschlimmerung meiner Symptome, erst durch das Fieber, die dann nicht wieder richtig abgeklungen sind, da mein Körper so platt ist. Ich kann immer noch nicht richtig laufen, Sport ist schwierig und manchmal auch das Sehen. Und natürlich der erneute Medikamentenwechsel, der mir jetzt bevorsteht. Schon wieder. Ist dann der fünfte. Ich kann nicht mehr, das ist mir alles einfach zu viel. Ich brauche eine Auszeit. Den Medikamentenwechsel habe ich um einen Monat verschoben. Das kann ich jetzt nicht durchziehen, das schaffe ich nicht. Mein Körper auch nicht. Ich brauche eine Pause. Ich bin ständig kurz davor, in Tränen auszubrechen. Wegen Kleinigkeiten. Taschentüchern in der Waschmaschine. Tellern, die mir runterfallen. Verpassten Straßenbahnen. Das muss aufhören.

Also packe ich gleich meinen Koffer, setze mich morgen in den Zug und komme erst Samstagabend zurück. Dann versuche ich, mein Leben wieder in den Griff zu bekommen und aufzuarbeiten, was seit Januar liegen geblieben ist und danach irgendwann nehme ich das nächste in Angriff. Erst einmal muss ich raus hier!
20.3.17 14:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de