…it’s not the end if you just say hello again.

and everything we had is lost and forgotten



04.09.2017
Mittag
Todeskampf
Stray from the Path
Kaffee
Brot mit Marmelade
an den Schreibtisch
schon fleißig gewesen heute Morgen

Eeeendlich ein Festivalbändchen an meinem Handgelenk^^ Und ich war ganz alleine unterwegs. Es war so schön und es hat echt gut getan, das einfach nur für mich zu machen. Ich weiß gar nicht, warum sich alle darüber so wundern. Ich brauchte einfach mal Zeit für mich, in diesem ganzen Durcheinander hier, das sich mein Leben nennt, war es gerade einfach mal angebracht. Manchmal habe ich leider schon das Gefühl, mir wird es alles bisschen viel. Was natürlich nicht geht, ich kann jetzt nicht schlappmachen, die letzten Etappen schaffe ich jetzt auch noch. Aber es wird wirklich Zeit, dass meine Arbeit zu einem Ende kommt und ich mich nicht mehr zwischen drei Jobs und einer Diss aufteilen muss. Und dann noch nebenher krank sein, worauf meine Ma mich ja wieder dezent hingewiesen hat am Wochenende. Ja, ich weiß, ich sollte auch dringend endlich auf das neue Medikament umsteigen. Aber ich bin gerade mal zwei Monate nicht ständig erkältet und so. Wenn das dann wieder mein Immunsystem so drückt, geht es gleich wieder los und darauf habe ich keine Lust. Ich meine, natürlich riskiere ich gerade auch einen Schub, so völlig ohne alles, das ist auch nicht gut. Ach, ich will diese Entscheidung gerade einfach nicht treffen und schiebe sie vor mir her. Nicht so klug, ich weiß, aber zur Zeit habe ich mal so etwas wie ein Leben, davon hätte ich gerne noch etwas.
Oh, das Beste ist ja, mein Exfreund ist auf die super Idee gekommen, zwei Jahre nach unserer Trennung müsse er meinem Bruder einen Link mit neuesten Forschungsergebnisse zum Thema MS schicken .... Ich könnte ausrasten. Blödes A'*&§! Er hat es mir vorgeworfen, als wir noch zusammen waren, vorgeworfen! dass ich krank bin. Dazu sage ich jetzt gar nichts mehr, ich rege ich nur auf. Und jetzt, nach zwei Jahren kommt er mit sowas?? Oooooooh, ich weiß gar nicht, was ich da sagen soll. Das ist anmaßend! Ich komme mir so verhöhnt vor. Ich sollte mich gar nicht so aufregen, aber das ist schon unterste Schublade. Er wollte sich nie damit auseinandersetzen, was soll das jetzt also....
4.12.16 12:02


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de