…it’s not the end if you just say hello again.

We burn, we bleed, we won't give up on our dreams



27.01.2017
kurz nach neun
Harter Schnitt
While She Sleeps
Kaffee
Brot mit Marmelade
arbeiten
heute Abend. Trotzdem!
als ob...

Ich will das F-Wort verwenden. Dauerhaft. Heute, den ganzen Tag. Das A-Wort obendrauf. Wegen allem und jedem. Und möglichst laut. Ist leider gesellschaftlich nicht so anerkannt und gebilligt. Schade. Heute ist leider so ein Ich-hasse-die-Welt-Tag. Wobei die Welt nicht viel für alles kann. Aber ich kann ja nicht schon wieder meinen Körper hassen. Dem reicht es vermutlich selbst. Aber es ist doch einfach Mist hier. Unfaire K*!!4&-Sch*?! So. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich viel zu jung dafür bin?!
"Sie können ja froh sein, dass es Ihnen noch so gut geht. – Wie Sie wissen, ist MS nicht heilbar. – Andere mit Ihrer Krankheit können überhaupt keinen Sport mehr machen."
Was bitte ist der Sinn solcher Aussagen? F-Wort. Laut!

Es steht noch keine 3 vorne. Und selbst wenn. Zu jung. Die Zeit, um morgens erst um 5 oder 6 vom Feiern zu kommen ist noch nicht vorbei. Da ist es also mehr als unangebracht, wenn meine Beine ab 2 streiken. F-Wort! Und da hilft mir auch kein "Ja, also wissen Sie…." Ja, ich weiß! Danke. Akzeptiere ich so aber nicht. Sollte ich auch nicht! Seid doch froh. Ich könnte mich auch jammernd und klagend in die Ecke setzen. Tue ich aber nicht. Ist das nicht die viel bessere Variante?

Und nein, ich werde jetzt nicht alle drei Monate ins Krankenhaus gehen. Könnt ihr euch abschminken. Auf gar keinen Fall! F-Wort, A-Wort!!
27.1.17 09:06


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de