…it’s not the end if you just say hello again.

I know it’s hard to stay on your feet - Part II



11.01.2017
kurz vor neun
Sieben minus eins
Parenthood
Wein
... und Schoki
arbeiten
endlich wieder Training

Hm, also einfach gar keine Antwort mehr, ist ganz schön dämlich. Nicht, dass ich nun deprimiert oder traurig bin, aber man könnte schon mal den A** in der Hose haben, habe ich schließlich auch immer^^ Ich habe festgestellt, dass mich diesen ganzen seltsamen Verabredungen in der letzten Zeit auch nicht stören oder so. Wieso sollte ich deswegen deprimiert sein? Ich meine, es ist doch nett, dass andere mit mir ausgehen wollen. Und seeehr viele Kilometer fahren, um für mich zu kochen. Wenn es dann nicht passt, dann ist das so. Mag sein, dass ich zu wählerisch bin. Aber Reinfälle hatte ich genug. Mit meinem Händchen für Beziehungen sollte ich dringend einmal wählerisch sein! Natürlich wäre es so langsam mal wieder ganz nett, jemanden kennenzulernen. Und ich meine sinnvoll kennenlernen. Irgendwas fehlt mir da schon, klar. Aber naja, seien wir mal ehrlich, diesen Gedanken, was will man denn mit jemandem wie mir, den werde ich nicht los. Erst recht nicht, nach dem letzten Befund. Daran habe ich noch zu knabbern. Es sieht so gar nicht gut aus. Und es ist nicht gut. Das habe ich heute schon wieder gemerkt. Ein paar Wege hin und her und schon streiken meine Beine. Ich bin zu jung. Da kann ich mich nur wiederholen. Trotzdem bin ich natürlich ins Training. Es war schwer, ich konnte nicht alles. Aber ich habe es durchgehalten. Und es wäre doch einfach nett, wenn jemand das mal sehen würde. Und mal den Wert darin sehen würde. Ich kann ja wirklich alles soweit allein. Und das ist großartig so. Das letzte Jahr hat mir diesbezüglich so viel gebracht. Aber vielleicht will ich nicht immer mit allem alleine da stehen. Ich bin noch nicht ganz durch damit, auf die aktuelle Situation klarzukommen. Vielleicht deshalb dieser etwas sentimentale Eintrag. Aber wie soll man mit Ende 20 auf sowas klarkommen? Das sagt einem leider niemand.
11.1.17 20:58


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de